Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

+49 (0)69 15029-371

Aktuelles
Eingang Zukunft

Zum Projektmeeting in Wien, was gibt es schöneres. Nachdem ich bereits dort studierte, war die Arbeitsreise nach längerer Zeit auch ein wenig emotional. Viele Plätze haben Ihren Charme von einst und sicher auch noch von vor meiner Geburt erhalten und dennoch entwickelt und modernisiert sich die Stadt - sehr spannend. Auch entdeckte ich im äußeren Wiener Bezirk treffenderweise schonmal den Eingang in die "schützende" Zukunft ;-).

von Tobias Hoffmann
Kundenschulung Berlin

Genug Distanz. Nach fast zweijähriger Real-Life-Abstinenz durch Corona - endlich mal wieder ein echtes Wiedersehen mit Kunden und Projekt-Kollegen bei einem Meeting und einer Schulung. Es hatte sehr gefehlt. Hier ein Selfie im Berliner Hotel.

von Tobias Hoffmann
Heidelberg

Moderation ist nicht gleich Moderation. Im Rahmen meiner systemischen Beraterausbildung durfte ich ein erstklassigen, zweitägigen Moderationsworkshop an der PH Akademie der Uni Heidelberg erleben. Sehr wertvoll für meine weitere Arbeit. Und das Wetter untertützte die tolle Arbeitsatmosphäre unter den Teilnehmer:innen.

von Tobias Hoffmann
Die Stil-Frage als Haltungsfrage!

Manchmal muss man sich als Team klar werden, in welchem Stil oder in welchem "Style" man eigentlich arbeiten und gesehen werden möchte. Kann man hier aus der Vielzahl von Menschen einen ganz eigenen Stil finden, der authentisch ist? Wie findet man den?

Bei einem kürzlichen Kundenprojekt ging es genau um die Frage. Wer sind wir, was macht uns aus und welchen Arbeitsstil haben wir eigentlich und wie denkt jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter darüber. Dazu hat Consulting Affairs einen Workshop gestaltet, bei dem jeder Mitarbeiter und die Geschäftsführung gleichberechtigt seine Vorstellungen und Wahrnehmungen darstellte. Gemeinkeiten wurden festgestellt und eine Vision wie man auch Kunden die Firma wahrnehmen sollten, wurde gemeinsam erarbeitet. Daraus entwickelten wir die nächsten Schritte.

Eine schöne Arbeit, die von der Oberfläche in den Kern von Grundüberzeugungen und Motivationen eintauchte. Das Ergebnis heute - Klarheit des Selbstverständnisses für das ganze Team auf verschiedenen Ebenen.

von Tobias Hoffmann
Kundenprojekte - ein Spiel?

Die Projektanfrage ist da. Und danach beginnt aus Kundensicht manchmal ein echtes Chaos!

Teamplay und gute Kommunikation kann man lernen - wie ein Fußballteam. Doch oft müssen die "Spieler" erstmal richtig traininert werden, muss der Zusammenhalt gestärkt, das Spiel richtig aufgebaut werden.

Dieses Bild machte ich heute im Hinterhof meines Ateliers. Ein Sinnbild für ein kaputtes Spiel, eine nicht funktionierende Mannschaft oder was sehen Sie darin?

 

von Tobias Hoffmann
Weihnachten/Neujahr 2021/2022

Liebe Kund-innen, liebe Kolleg-innen, liebes Netzwerk & Interessierte,

ein spannendes Jahr neigt sich dem Ende. Auch in dieser für viele nicht immer einfachen Zeit, ist der Zusammenhalt entscheidend! So bedanke ich mich auch in diesem Jahr für das oft langjährige Vertrauen und ebenso für alle neuen Kontakte und Aufträge! 

Ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihr

Tobias Hoffmann

 

P.S. Das Büro ist in der ersten Januarwoche 2021 geschlossen.

von Tobias Hoffmann
Systemisches Change Management

Wieder auf dem Weg zu meiner spannenden, einjährigen Weiterbildung: Systemisches Change Management an der Akademie für wissenschaftliche Weiterbildungan der Pädadagogischen Hochschule Heidelberg. 

von Tobias Hoffmann
Workshop Kundensicht & Kommunikation

Vorbereitungen eines Kundenworkshops in Süddeutschland.

 

von Tobias Hoffmann
Kundenkommunikation leben

Bei einigen Projekten erlebe ich etwa in Sachen Kundenkommunikation einen Veränderungswillen, aber die dann gesteckten Ziele werden aus Zeitgründen nicht wirklich verfolgt. Hierzu benötigt es im Veränderungsprozess meist kleinere Schritte und ein ständiges Feedback und vor allem die starke Einbindung und Förderung der Mitarbeiter, die es betrifft. Daraus kann eine positive Eigendynamik erwachsen, die viele postive Effekte auf das ganze Unternehmen bewirkt. Unter anderem können sich hieraus intensivere Kundenbeziehung entwickeln.

Der Grundsockel einer Kundenbeziehung ist stets das Vertrauen. Der Vertrauenvorschuss bei neuen Kunden schwindet schnell, etwa wenn Angebotsfristen nicht eingehalten werden oder die Kommunikation generell umständlich ist. Daher ist hier oft der erste Ansatz für die Analayse der Ist-Situation in Sachen Kundenkommunikation. Hierzu ist der externe Blick besonders wertvoll.

 

von Tobias Hoffmann
Neue Partnerschaft

Spannende Kooperation. Seit Juni 2021 bin ich Kooperationspartner der osb Hamburg GmbH. Die Zusammenarbeit entstand über ein Workshopanfrage der Firma vor vielen Jahren und vor dem Hintergrund meiner Weiterbildung in der systemischen Organisationsberatung.

von Tobias Hoffmann
Holiday

Liebe Kund-inn-en,

das Büro ist vom 20.Juli bis 10.August 2021 im Urlaub und geschlossen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Wir hören und sehen uns im August wieder!

Ihr

Tobias Hoffmann

von Tobias Hoffmann
Motive und Antreiber im Vertrieb?

Seit elf Jahren zertifizierter MSA® MotivBerater!

Mittels des MSA® MotivStruktur Analyse lassen sich Motive/Antreiber des Menschen messen. Jeder Mensch hat unterschiedliche Motive, die Ihn antreiben. Mittels eines online-basierten Fragebogens und des persönlichen Auswertungsgespräches, nutzt Consulting Affairs diese Tool etwa beim Training/Coaching von Führungskräften und sogar als Unterstützung bei der Personalauswahl in unterschiedlichen Bereichen. Es wird dabei zwischen 18 Grundmotiven unterschieden, wie etwa die Motive Macht, Wissen, Ordnung, Risiko oder etwa Prinzipientreue - mit Ihren jeweiligen Ausprägungen. Das Tool zeigt sozusagen den individuellen Fingerabdruck des "Wollens" und wird schon viele Jahre erfolgreich bei vielen Unternehmen eingesetzt.

Melden Sie sich gerne bei Interesse an weiterführenden Informationen! Ich und mein Team arbeiten gerne mit dem Tool, da es in Deutschland und an über 15.000 Personen validiert wurde und bei bestimmten Fragestellungen einen hohen Mehrwert auch für die Weiterentwicklung von Teams, Führungskräften und Mitarbeitern bringt.

von Tobias Hoffmann
Erfahrungen & Bewertungen zu Consulting Affairs